Unsere Aufgaben

Retten!

Die wichtigste Aufgabe der Feuerwehr ist das Retten – erst dann wird gelöscht. Retten bedeutet das Abwenden von Lebensgefahr z.B. durch Erste-Hilfe-Maßnahmen, oder die Befreiung aus einem brennenden Gebäude.

Löschen!

Egal ob wir es mit einem brennenden Mülleimer, einer Wohnung oder einer Lagerhalle zu tun haben, für alles haben wir das Richtige dabei. Ob Wasser, Schaum oder Pulver, wenn man etwas zum Löschen verwenden kann, wissen wir auch wie es geht.

Bergen!

Das ist die Befreiung von Menschen oder auch Tieren aus misslichen Lagen, wie bei Absturz, Verschüttung oder einem Unfallauto. Aber auch die Sicherung von Sachen fällt darunter.

Davor steht oft noch die Frage „Wie kommen wir zur (verletzten) Person?“. Das Befreien mit hydraulischen oder anderen technischen Geräten und das Retten über Leitern gehören daher in diesen Bereich.

Schützen!

Dazu gehören z.B. die Brandschutzerziehung in Kindergarten und Schule oder die Begleitung der Martins- und Karnevalsumzüge. Außerdem schützen wir sowohl Umwelt als auch Sachwerte vor Brand, Unwetter und Unfallereignissen.